Friedenslicht in Pirmasens

(c) www.friedenslicht.de

Auch in diesem Jahr bringen die Pfadfinder der DPSG (Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg) das Friedenslicht aus Betlehem nach Pirmasens und teilen es am vierten Advent in den Pfarreien St. Anton und Christ König aus.

Termine hierzu sind:

Samstag, 20.12.2013, 17:30 Uhr in der Vorabendmesse der Kirche Christ König auf dem Kirchberg (Lortzingstr.)
Sonntag, 21.12.2013, 10:30 Uhr im Sonntagsgottesdienst der Kirche St. Anton (Uhlandstr.)

Wer keine eigene Kerze mitbringt, kann an beiden Gottesdiensten von den Pfadfindern Kerzen erwerben.
Am Samstag laden die Pfadfinder in Christ König zu einem aufwärmenden Glühwein oder Punsch ein.

 

Für uns ist die diesjährige Friedenslichtaktion etwas Besonders: Einer aus unseren Reihen fährt für das Bistum Speyer zusammen mit drei anderen Pfadfinder(innen) der anderen Verbände der Diözese zur zentralen Aussendefeier des Friedenslichtes nach Wien.

Hier auf der Webseite werden von Donnerstag bis Sonntag (10.-14.12.) in unregelmäßigen Abständen kurze „Live-Infos“ und Bilder von der Wienfahrt veröffentlicht, bis das Licht von Wien nach Speyer kommt.

Wer nichts verpassen möchte, darf sich gerne in unseren Newsletter eintragen…

Jahresthema 2014

Friede sei mit dir – Shalom – Salam:

 

Plakat der Friedenslichtaktion 2014 in Deutschland

Plakat der Friedenslichtaktion 2014 in Deutschland

„Wenn viele Menschen an vielen Orten auf der Welt sich gegenseitig ‚Friede sei mit dir!‘ wünschen, werden sie das Gesicht der Welt verändern.“ (Pastor Frieder Petersen)

Wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder wollen den Auftrag von Lord Robert Baden-Powell folgen und uns für eine bessere Welt einsetzen. Wir fördern den Austausch zwischen Kulturen, Nationen und Religionen und versuchen mit kleinen Schritten Frieden und Verständigung zu fördern. Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem steht dabei für unsere Hoffnung auf Frieden, welche Christen, Juden und Muslime gemeinsam verbindet.

Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem an „alle Menschen guten Willens“ wollen die 220.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen. In diesem Jahr wollen wir uns, unter dem Motto „FRIEDE SEI MIT DIR – SHALOM – SALAM“, ab dem 3. Advent (14.Dezember 2014) besonders für den interreligiösen Dialog einsetzen.

„Optimismus ist eine Form des Mutes, die Vertrauen in andere gibt und zum Erfolg führt.“ Lord Robert Baden-Powell (Gründer der Weltpfadfinderbewegung)

Autor:
Datum: Dienstag, 9. Dezember 2014 17:28
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktionen, Lager, Fahrten, Home, Pfadfinderei

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich