Renovierung der Truppräume

Nachdem die Räume der Wölflinge komplett in Eigenregie pünktlich zu der Infoveranstaltung umgebaut und renoviert wurden, ließen es sich die Rover natürlich nicht nehmen, ihre Räume ebenfalls auf Vordermann zu bringen.

Die Herausforderung:
sämtliche Materialien dürfen kein Geld kosten.

Ergo: Spendensammlen ist angesagt.

Die Rover werkelten etwas über 2 Monate während ihren Truppstunden und auch so manches Mal auch unter der Woche, um den engen Zeitplan zu bewerkstelligen.

…  Bilder folgen 😉

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 27. September 2016 13:46
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktionen, Lager, Fahrten, Home, Pfadfinderei, Rover

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich