Friedenslicht

Am vierten Advent brachten die Pfadfinder wieder das Friedenslicht aus Speyer in die Pirmasenser Kirchen Christ König und St. Anton.

Auch in diesem Jahr kamen viele Gottesdienstbesucher mit eigenen Laternen, um das Licht, das an der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet wurde und per Flugzeug nach Wien transportiert wurde, in die eigenen Familien zu bringen.

 

[dm]8[/dm]

[dm]9[/dm]

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 23. Dezember 2011 12:45
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Home

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich